Svenska English i dansk von der Kulturgeschichte

Wassermühle Sillaröd

Es gibt im ganzen Land nur wenige Horizontalrad-Wassermühlen. Die Mühle in Sillaröd ist eine von ihnen. Sie liegt genau neben dem Bach Sillaröd, wenige Kilometer westlich von Andrarum.

Die Wassermühle Sillaröd war bis 1922 in Betrieb. Die Konstruktion ist alt. Solch einen Typ mit einfachem Wasserantrieb gab es bereits im Mittelalter. Dieser Mühlentyp war häufig klein und wurde von dörflichen Gemeinden benutzt.

In der ersten Hälfte der 1970er Jahre wurde die Wassermühle Sillaröd an die örtliche Geschichtsgesellschaft von Hjalmar Gustafsson des Bezirkes Albo übergeben. Vor relativ kurzer Zeit hat sich die Gesellschaft um ein neues Dach für die Mühle bemüht.