Svenska English i dansk von der Kulturgeschichte

Autoseum

Eines der interessantesten Verkehrsmuseen in Skåne finden Sie in Simrishamn.

Im Autoseum warten etwa hundert Autos, rund sechzig Mopeds und Motorräder sowie zwei Flugzeuge auf Ihren Besuch – allem wird in den großzügigen Räumlichkeiten auf 4.000 Quadratmetern Tribut gezollt. Der vertraute Geruch nach Motoren und die richtige Atmosphäre liegen hier schon in der Luft, obwohl das Museum in seiner jetzigen Form erst im Juni 2008 eröffnet wurde.

Das Museum beherbergt unter anderem den Citroën von Dag Hammarskjöld, den alten Porsche des jetzigen schwedischen Königs und den Cadillac von Gustav V. Außerdem laden ein Shop, ein Café und ein Restaurant mit Schanklizenz zum Stöbern und Genießen ein. Auch für Konferenzen eignet sich das Autoseum.

Viele Objekte aus der Sammlung stammen aus dem traditionsreichen Verkehrsmuseum von Skokloster bei Sigtuna. Hinzu kamen rund fünfzehn hochinteressante Fahrzeuge aus dem technischen Museum in Stockholm. Ein Besuch im Autoseum lohnt sich auf jeden Fall!